Tagged 2014

Danke

Na, ihr Pimmler?

2014 war unterm Strich ganz ok.
Ein paar harte Schläge in die Magengrube, aber auch einige Highlights.
An dieser Stelle ein Dankeschön an alle Freunde und flüchtigen Bekanntschaften, mit denen ich im letzten Jahr viele schöne, toole, spassige und liebevolle Momente erleben durfte.
Danke auch an diejenigen, welche mir auch über die dunkleren Tage hinweggeholfen haben.
Ihr wisst, dass ich ganz viel Liebe für euch habe.

Was die anderen Leser betrifft;
Dankeschön, dass ihr für ausreichend Traffic auf diesem Blog sorgt und für euer Feedback.
Ihr seid mitschuld, dass das alles hier am leben blieb.
Ihr seid die besten Kackbratzen dieser Welt!

Werbeanzeigen

Von hört ihr euch auch mal selber zu? (WM 2014)

Hey ihr Flitzpiepen!

Weckt mich, wenn ihr fertig seid mit Weltmeisterschaft verteufeln.

Bis vor ein paar Wochen hat sich nämlich keiner von euch für die Missstände in Brasilien interessiert.
Und sobald die WM vorbei ist, werdet ihr wieder kein Wort mehr darüber verlieren.
Nur weil ihr Facebook, Twitter etc. zumüllt mit eurer ach so eigenen, in keinster Weise kopierten, eigenständig recherchierten, fundierten Meinung, ändert ihr rein genau gar nichts.
Ausser mein Bild von euch.
..Solidarität heuchelnde Elendstouristen

Ist ja nicht so, dass es in vorherigen und kommenden Gastgeber-Ländern, nicht die gleichen oder ähnliche Situationen gab und geben wird.
Was habt ihr denn zum Beispiel für Afrika getan die letzten 4 Jahre?
..wusst ich doch.

Ich für meinen Teil, werde mir das eine oder andere Spiel ansehen.
Einfach weil so ne Meisterschaft perfekt zu Freunde treffen, Bier und Grillfleisch passt.

Was ihr tut, ist mir eigentlich herzlich egal.
Verfolgt es oder halt eben nicht.
Aber haltet bitte die Fresse!

Ich habe fertig.
Y`all can hate me know..