Tagged Befürworter

Von wer behauptet, man könne von Nazis nichts lernen?

Na, ihr Pimmler..

Ich friere mir den Arsch ab, weil die Sonne nicht mehr scheint und der scheiss Regen macht aus meiner Zuckerwattenwelt einen eklig, klebrigen Klumpen.
Diese Anspielung werden wohl die wenigsten verstanden haben.
..mir aber egal.

DSI Ja…
DSI Nein…
Linkes Pack.
Faschos.
Gutmenschen.
Braunes Pack.
Ganz ehrlich? Die letzten Wochen mit der ganzen Debatte, welche scheinbar mehrheitlich über Facebook Comments und Kommentarspalten irgendwelcher Online News Portalen stattfindet, waren und sind echt anstrengend.
Während die Gegner langsam erschöpft wirken, sehen die Befürworter noch ziemlich ausgeruht aus.
Das hat mich auf eine Idee gebracht.
Ich mach es jetzt wie die!

Ich rede nicht davon, dass ich für die Initiative abstimmen möchte.
..ich bin ja nicht blöd.
Mein Nein bleibt bestehen.
Was sich ändern wird ist lediglich, dass ich keine Energie mehr für Diskussionen aufbringen werde.
Denn die ganze Auseinandersetzung und Reflexion mit der Thematik ist echt energieraubend und auch ein wenig zeitaufwendig.
Warum soll ich mir Gedanken und die Mühe machen um etwas zu vernetzen und Sinn und Unsinn abzuwägen?
Das spare ich mir jetzt.

Ich suche keinen Dialog mehr.
..wie sie.
Ich schmeiss nur noch ungefragt, mit völlig unreflektierten Phrasen um mich. Mit dem Risiko, dass sie halt auch öfters nichts mit der eigentlichen Thematik zu tun haben.
..wie sie.
Ich bezeichne alle Befürworter einfach nur noch als Nazis.
Das ist viel einfacher.
Schon klar, dass vielleicht nicht alle von euch Nazis sind.
Ist mir aber egal.
Denn ich scheisse jetzt auf individuelle Beurteilung einzelner Situationen.
..wie ihr.

Empathie ist so verdammt anstrengend und fordert ein gewisses Mass an Intellekt.
Und ich könnte mich ohrfeigen dafür, dass ich nicht schon früher zu euren Methoden gegriffen habe.

Dumm sein ist so viel entspannter.
Danke euch Nazis.

Werbeanzeigen