Tagged Glück

Von nicht Astrophysik ..und auch keine Katzenkücken

Na, ihr Pimmler..

Es gibt Dinge die verstehe ich nicht.
Ich versuch es, doch erkenne einfach keine plausible Logik dahinter. Es bleibt schleierhaft.
Und Nein, ich rede nicht von Astrophysik.
..High Five wer den Wortwitz gecheckt hat!

Es geht um Alltagsballast.
..ja ich wiederhole mich.
..das liegt aber nur daran, dass ich immer wieder neue Menschen mit dieser Krankheit treffe.

Egal wo du hinsiehst, nur Gejammer und Geheule.
Job scheisse, Montag scheisse, eigentlich liebe ich ihn/sie aber Partner scheisse, dies, das, jenes etc. usw. uvm. scheisse.
Und das schlimmste, man erkennt nicht einmal im Ansatz, dass diese Vögel gedenken etwas dagegen zu tun.

Nicht falsch verstehen. Es gibt bei jedem mal Phasen die anstrengend sind, die einem fordern oder vielleicht sogar überfordern.
Man soll durchaus auch mal Druck ablassen dürfen. Darum geht es mir gar nicht.
Diese notorischen Nörgler und Heulsusen mit Dauerkarte sind es, die mir auf den Sack gehen.
Wir alle wissen, dass diese Welt ziemlich eintönig und grau sein kann. Sogar ziemlich oft.
Und es ist auch kein Geheimniss, dass Meckern sehr weit verbreitet ist.
..ich meckere ja auch gerade.

Aber ich habe trotzdem eine Frage an alle, die in Dauerschlaufe rumheulen; wollt ihr wirklich einsam und verbittert enden?
Wenn Ja; go for it!
Falls Nein; dann hört auf euch und andere um euch herum, mit eurem andauernden Mimimi runterzuziehen.
Geht mal etwas positiver in die Welt hinaus.
Löst euch los von den Dingen und Menschen, die euch nicht gut tun.
Das kann schmerzhaft sein. Aber längerfristig gesehen, werdet ihr euch selber dankbar sein.

Zufriedenheit ist nicht zwingend ein Glücksspiel.
Ihr habt das zu einem grossen Teil selber in der Hand!

Verschwendet eure Zeit nicht. Fokussiert euch auf das was euch gut tut.
Das gibt euch die nötige Kraft, die Dinge auszuhalten die ihr nicht ändern könnt.

Steht auf. Geht raus. Macht was!

ach und wenn ihr grad draussen seid, verteilt mal ein bisschen mehr Liebe!

Werbeanzeigen