Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

Umbra Mundi

Na, ihr Pimmler

Ich schenke mir dieses Jahr meine EP zum Geburtstag!

..toll oder?

Pünktlich, sofern die digitalen Götter es zulassen, am 27.11.2021 erscheint meine erste Solo-EP.

..evtl. ist es auch ein Album. Ich habs da nicht so mit den genauen Definitionen.

Umbra Mundi heisst das Ding.

Das ist Latein und bedeutet soviel wie Schatten der Welt. Wirkt auf den ersten Blick jetz vielleicht eher etwas düster und melancholisch. Und um Missverständnissen vorzubeugen: ist es auch.

Aus irgendeinem Grund hatte ich das Bedürfnis, das Release zu visualisieren.

Ja, ich hätte ein Musikvideo machen können. ..hatte ich aber keine Lust zu.

Auch ein Snippet oder Vorabsingle habe ich mir gespart.

Stattdessen habe ich gemalt. Einen kurzen „Comic Strip“.

..weil ich male halt wirklich gern.

Er gefällt mir für sich stehend schon ziemlich gut, aber er zeigt für mich auch ziemlich schön die Thematiken der EP an.

Schau ihn dir doch nochmal an, wenn die Musik freigelassen wurde und sag mir, was du darüber denkst.

Ist aber auch ok, wenn dich das überhautp nicht juckt. Dann hör dir einfach die Songs an.

Die musst du dir nämlich anhören. Ob dir das jetzt passt oder nicht.

..ist schliesslich mein Geburtstag!

Auf der EP findest du 8 Songs.

..und bevor hier jemand anfängt rumzudödeln weil da 9 Titel stehen: Intro. Du Eumel!

Weil mich niemand mag, musste ich NATÜRLICH ALLES ALLEINE MACHEN!!!!

Beats: Ich*

Produktion: auch ich

Artwork: du weisst schon.. ich

Aufnahme und Master: Pat MC & wer wohl?

LIBER feat. Pat MC & CRF

GRAVIS & DOLOR feat. Amazing July

*DOLOR Instrumental: Pat MC & langsam nervts..

Ich gehe mal davon aus, dass du smart bist und mir da drübern folgst, um wirklich keine, überaus existenzielle Sachlichkeiten zu verpassen und dein Leben zu optimieren.

Danke. Habe fertig.

xoxo

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

Jaja.. ich lebe noch..

Na, ihr Pimmler..

Ich bin ja eigentlich durchaus bekannt dafür, dass ich zuverlässig und in regelmässigen Abständen, neue Posts raushaue hier.

..und dafür, dass ich gerne Stuss labere.

Ja, ich hab mir auch gefehlt.

Wollte eigentlich nur mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben, weil ich immer wieder mal gefragt werde, was ich denn so trieben tuten tun tu.

Ich arbeite gerade ein Konzept für meinen OnlyFans Account aus, bald wir mein Online Workshop „The Easy Shortcut to Selbstoptimierung (damit ich Wotsefak nicht immer auf die Nerven gehe)?“ erwerbbar sein und ich plane eine Salatgurken-Farm aufzubauen.

..ok, das mit der Farm ist gelogen.

Neben den existenziellen Dingen wie Essen, Schlafen, Ficken und Drogen reinpfeifen, bin ich fleissig am Zocken. Ich versuche aktuell eine möglichst perfekte Linie an Allosauren zu züchten und bin dabei eine Megatherium Armee aufzustellen. Da die meisten von euch vermutlich aber kein ARK spielen, werde ich da jetz nicht genauer darauf eingehen und halte diesbezüglich einfach die Klappe.

..für den Moment. Es sei denn, dich interessiert das. Dann schleich dich in meine XBL DMs! Gamertag gibts auch Anfrage.

Weiter habe ich ein paar kleiner Projekte am Laufen, im Bereich Digital Art. Eins für mich, an dem ich gefühlt schon seit Wochen dran sitze und ein paar kleinere Aufträge. Mein persönliches Ding, werde ich bestimmt da drüben veröffentlichen, wenn ich fertig bin. Der Rest wird sich zeigen, wann, wo und ob ihr das zu Gesicht bekommt.

Musik läuft auch. Rap spezifisch hocke ich, so als Nebenprojekt, an meiner EP.  Da ich diese aber eigentlich nur für mich und meinen einzigen Fan ..ja, ich rede von dir, Soraya mache, habe ich es mit der Fertigstellung überhaupt nicht eilig.

Gute Neuigkeiten für die Fans elektronischer Tanzmusik: Mein Hauptprojekt liegt in meinem nächsten Releas als Producer. Nach Happy Then I Die, folgt nun Happy That I Die.

..Spass.

Als würde ich das jetzt ernsthaft so nennen.

..obwohl?

Na, jedenfalls wird es das erste Ding, zu dem ich auch Gäste einlade bzw. eingeladen habe. Grössen wie Kanye West, Rita Ora, Drake und DJ Khaled habe ich angeschrieben. Die ignorieren mich aber alle.

..vielleicht hätte ich das mit den Dick Pics besser sein gelassen.

Anyway, das nächste Release wird keine reine Egonummer mehr. Die ersten Tracks sind, zumindest als Rohfassung, schon mal im Kasten.

Auch für das Leben und Ben habe ich vor, noch weitere Episoden zu veröffentlichen.

Leider haben wir vom Hörbuch noch keine Infos zu den Verkaufszahlen.

..ich hoffe schon, dass es wenigsten ein bisschen was eingespielt hat.

Unabhängig davon, das Feedback von denen, die sich das angehört haben ist bis jetzt durchwegs positiv. Im Namen von allen Beteiligten: Danke!

Ich hätte schon bock, noch einen zweiten Teil als Hörbuch umzusetzen. Was haltet ihr davon?

So. Dit war dit.

PS: Für alle, die noch Nachholbedarf haben, hier:

Happy Then I Die reinziehen!

Das Leben und Ben reinziehen!

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

Alles nur Werbung

Na, ihr Pimmler..

Alles fit im Schritt?

Es war ein hin und her, ein Gewürge sondergleichen.
„Mein Krampf“ sozusagen.
Umso glücklicher ist man hier, dass es nun endlich geklappt hat.
Die allererste Ausgabe des Big Bear Planet Magazin subVersum ist zum kostenlosen Download erhältlich.

Leider möchte uns Google nicht die Erlaubnis geben, unser Magazin im Play Store zu veröffentlichen. Das ist mehr als nur ein Wermutstropfen.
Wir haben gesehen, was für Dreck auch in diesem Store erhältlich ist. Diese Schelle müssen wir jetzt erst einmal verkraften. Bis dahin bleibt uns nur ein herzhaftes „Fick dich Google!

Liebe Android-Nutzer, ich sage euch nicht, dass es kostenlose Apps für euch gibt, mit denen ihr eBooks aus aus iBooks auch auf euren Geräten lesen könnt.
..ich mache hier auch keine kostenlose Werbung, aber wenn ihr irgendwo z.B. mal den Namen Aldiko aufschnappen solltet, kann ich ja nichts dafür.

So oder so, Freude herrscht.
Es wurden echt viele Nerven da reingesteckt.
Seid so lieb und gebt uns euer Feedback zu der Ausgabe.

Dank geht an diese Stelle auch noch raus an:

HugoBansi

Legolady

Paula Andrea Deme

Zona 167

Pat MC

Süd Bar

Bungle Brothers

und alle die uns in dem Prozess auf verschiedenste Weise unterstützt haben.
Danke, danke, danke! Ihr seid grossartig! ❤