Romantik, das Nebenprodukt

Na, ihr Pimmler..

Heute ist Valentinstag.
Sollte gerade jemand erschrocken sein, weil er ihn vergessen hat und jetzt kurzfristig noch was organisieren muss.. ha-ha!

Ich bin nicht so der Romantiker.
Das ist jetzt nichts Neues.
Und ich hatte auch nicht den Plan, am Valentinstag etwas in diese Richtung zu posten.
..es passt halt einfach grad.

Darf ich vorstellen:
Rainer.
Zufall.
..ja, der war schlecht.

Wenn ich mal romantisch bin, entsteht das meist aus einer Verkettung ungeplanter Gegebenheiten.
Mein neustes Werk, über das ich berichten möchte, ist ebenso unfreiwillig entstanden.

Ich habe einen Weinfleck auf meiner Hose.

„Wow. Toll. ..du hast einen Weinfleck auf deiner Hose. Was soll daran denn romantisch sein?“
..Ja, ich spreche für euch mit mir selber.

Der Fleck ist nicht das Ding.
..nicht per se.
Ich wollte den ja auch rauswaschen, aber habs mit nix rausgekriegt.

Es handelt sich dabei um meine Lieblingshose.
Und ich war echt kurz angepisst.
Ich dachte mir, dass ich sie mal in die Reinigung bringe, dass die vielleicht meine Hose retten könnten.
Ich mag die Hose wirklich.
In erster Linie finde ich die einfach super von Passform, Aussehen bla bla bla und weiter habe ich die an einem Shoppingtag mit einer bestimmten Person gekauft.
Einer meiner wenigen Lieblingsmenschen und es war ein sehr amüsanter Tag.

Den Weinfleck habe ich ebenfalls besagter Person zu verdanken.
War an einem tollen Abend und böse auf sie bin ich nicht.
Unfälle passieren halt.
..hätte ihr auch keinen Klapps auf den Po geben sollen, während sie ein Glas Wein in der Hand hält.
War übrigens viel zu voll.
..das Glas.
Die hat keine Ahnung wie man richtig Wein einschenkt.
..tschuldigung, ich schweife ab.

Long Story short: ich bringe die Hose doch nicht in die Reinigung und behalte den Weinfleck schön da wo er ist.

Sie hat mich gefragt, ob die Reinigung den Fleck auch nicht rausgekriegt hat.
Hab ihr gesagt, dass ich sie gar nicht gebracht habe und es auch nicht mehr für nötig empfinde, weil mir die Hose mit dem Fleck mittlerweile irgendwie noch mehr bedeutet.

Was soll ich sagen, sie fand es total süss und ich hab wieder einmal ausversehen Romantik-Pluspunkte gesammelt.
Und Kohle für die Reinigung gespart.
Zufall, kann ich.

Was hättet ihr getan?
Gehört ihr eher zu Fraktion „Fleckenschere“ oder hättet ihr auch so gehandelt?
Und was haltet ihr grundsätzlich von Romantik?
Hoffnungslose Kitsch-Gläubige oder eher Dienstverweigerer?

Advertisements