Von weil Feminismus manchmal mehr Diktatur als alles andere ist

Feminismus

Leidiges Thema!
..eigentlich nicht. Aber gewisse Feministinnen machen es zu einem.

Ich für meinen Teil, stehe absolut hinter allen folgenden Aussagen.
Und ihr?

Was Gleichstellung der Geschlechter angeht, bin ich komplett dabei.
Allerdings ist moderner Feminismus eine Litanei an Beschwerden, angefacht durch Beobachtung der Welt durch ein feministisches Prisma.
..und damit habe ich Probleme.
Er ist außerdem beherrscht von Mittelklassenelitismus, bei dem eine kleine Anzahl an Frauen sich in Dinge reinsteigern, die nur einer kleinen Anzahl an Frauen etwas bedeuten.
Die Ideologie verlangt, das Frauen bei jeder Gelegenheit als Opfer dargestellt werden. Sie werden immer gezwungen, unter Druck gesetzt oder verführt.
Den Feministinnen nach sind Frauen also unfähig, rational zu denken und objektiv Entscheidungen zu treffen?
Und wenn keine weiblichen Opfer existieren, gehen die Feministinnen raus und kreieren welche?

Natürlich gibt es Frauen die Grund zum Aktivismus haben. Z.B. Fahma Mohamed mit weiblicher Genitalverstümmelung um nur eine zu nennen. Aber mit der Mehrheit von Feministinnen vergleichen, die Kampagnen für ein Frauengesicht auf einem Geldschein oder gegen Brüste in Magazinen führen ..Hallo Verstand!
Finde es sehr, sehr deutlich, wer von den beiden die Welt zu einem besseren Ort machen will.
Dann gibt es noch die irren Gruppen mit Paradeaussagen wie, „Prostitution ist Gewalt gegen Frauen,” und „Prostitution ist ein Ausdruck des puren Hasses gegen Frauen.”
Dieser Kram ist in meinen Augen, aggressiver, giftiger Nonsens.
Abgesehen davon, auszudrücken, wie sehr manche Frauen für oder gegen Prostitution sind, machen diese Aussagen keinen Sinn.

..habe fertig

Advertisements

1 Comment

Gib deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s