Von der Titel würde viel zu lange, wenn ich jedes Synonym dass mir für „Untermenschen“ einfällt, hier reinschreiben würde

Na ihr Pimmler..

Heute machen wir einen kleinen Ausflug.
Zu einem Jungen namens Fabian Cataldi.
Fabian kommt aus Berlin und macht Musik.
Viele mögen ihn, einige hassen ihn.

Fabian hat ganz doll viel Energie investiert um ein neues Album zu machen – Musik wegen Weibaz
..klingt komisch, ist aber so.

Und bevor ich es hier mit dem Löwenzahnesken zu weit treibe, zum eigentlichen Thema.
B.S.H hat die Cover zu seinem neuen Album veröffentlicht.
Zum einen das der normalen Version
bsh regulär

Und das der Premium Edition
bsh premium

Letzteres hat einen ziemlichen Shitstorm vom Stapel gelassen.
Ein normaler Mensch würde sich jetzt fragen warum?

Da einige Menschen aber nicht normal sind, auch wenn sie gerne so tun, reagieren diese mickrigen, grenzdebilen, weltscheuen Kriechtiere brüskiert, wenn man ihnen einen Spiegel vor die Fresse hält.
..manche sind halt bisschen empfindlich.
Ob nun beabsichtigt oder nicht. Genau das hat Bass Sultan Hengzt getan.

Ich frage mich, wie gross die Unsicherheit bezüglich der eigenen Sexualität sein und wie komplexbehaftet man durchs Leben kriechen muss, um sich wegen einem Album Cover auf dem sich zwei Männer küssen, so echauffieren zu können?
Sowas kann jemandes Welt in den Grundfesten erschüttern?
..so zu leben kann doch nicht schön sein.

Ich für meinen Teil finde es witzig was er da angestellt hat.
Und ich hoffe, dass Konzertplakate und jegliche Promo mit diesem Bild gemacht wird.
Einfach um diesen Untermenschen, den Alltag zu versauen.

Was haltet ihr von B.S.H?
Was denkt ihr über das Cover?

Advertisements

1 Comment

Gib deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s