MIMIMI

Na, ihr Pimmler..

Was ist rund, blau und rennt davon, wenn man es drückt?
..ich weiss es auch nicht.

Alle die sich nicht für die Welt der Gamer interessieren:

Danke fürs Vorbeischauen, ihr dürft jetzt gerne wieder euren Alltagstätigkeiten nachgehen.

Es geht um The Elder Scrolls Online.
Immer mal wieder höre ich Leute die sich darüber beschweren, dass Bethesda/ZeniMax die Spieler abzocken, aussaugen, was auch immer.
Es wird ihnen langsam zu teuer.

Echt jetzt?
Zu teuer?

2015 wurde es für die xbox veröffentlicht.
..die anderen Plattformen wohl auch, aber ich glaube das wird nicht so relevant sein.
Das Basisspiel kostete um die 70.-/80.- CHF.
Was verglichen mit anderen Neuerscheinungen, welche oft auffallend viel weniger Content anbieten, sehr preiswert war.
..man muss sich ja nicht immer die Superduper Deluxe Schiess mich tot Limited Collectors Editions kaufen.


..vom Euro-Raum habe ich keine Ahnung, aber wird wohl umgerechnet in einem ähnlichen Segment sein.
Eher noch bisschen günstiger, was man so aufschnappt.

Darauf kamen über das letzte Jahr 4 DLC, die mit knapp 60.- zu Buche schlugen.
Gerade wurde das Kapitel Morrowind veröffentlicht, was mich 40.- gekostet hat.
Bis Ende Jahr sind 2 weitere DLC angekündigt, ich rechne mal mit etwa 30.-, beide zusammen.
Das macht alles zusammen ca. 210.-
..wenn ich mich nicht verrechnet habe.

Um auf eine Spielzeit wie bei ESO zu kommen, die auch noch abwechslungsreichen Content bietet, hätte ich 2, 3 von den gängigen Spielen kaufen müssen.
..vermutlich sogar mehr.
Auf wieviel sich das berappen würde bei Spielen die im Schnitt 90.- bis 100.- kosten, könnt ihr euch selber ausrechnen.

Fazit:
Klar, 200.- sind viel Geld.
Aber mal unter uns, wieviel Kohle lasst ihr pro Monat im Ausgang liegen?
2, 3 Wochenenden pro Jahr weniger ausgehen und die Summe ist wieder eingespart.

Was ich damit sagen will, für andere Dinge gebt ihr die Kohle auch aus und habt als Gegenleistung massiv weniger Zeit an Unterhaltung.

Ich finde die Kosten völlig legitim.
Heult nicht immer so rum.

Auch der Meinung oder findet ihr es noch immer viel zu teuer und haltet das alles für reinste Abzocke?
Lasst es mich wissen!
Oder spielt halt was anderes.
..im Wald mit einem Stock wär ne günstige Alternative.

Advertisements