Na, ihr Pimmler..

Sgeht bei euch so?

Hakuna los tatas! Es hat unsagbar viele Aufrufe gehagelt für «Das Leben und Ben». Danke dafür!
I love you 3000!
..ach und Ka-ching!
Ausserdem schön, dass ein paar neue Follower dazugekommen sind. Seid gegrüsst ihr Kackbratzen.

Ich möchte heute, so kurz und knapp wie ich das hinkriege, ein paar Dinge abarbeiten.

Bist du ein treuer Leser oder hast vor es zu werden? Denn lies bitte weiter.

Ich habe keine Lust mehr auf die BBP Facebookseite.

Einen kleiner Dorn im Auge. Und das schon eine Weile.
Facebook.
..grmpf.
Einige haben mir mitgeteilt, dass sie öfters die Beiträge auf FB gar nicht angezeigt bekommen. Trotz abonnieren der Seite.
Vermutlich müsste ich fleissiger was posten. Da habe ich aber nicht so wirklich Lust drauf im Moment. Denn ich habe auch noch andere, sehr, sehr wichtige Dinge zu tun in meinem Leben.
..Rumgammeln, Rumtrödeln, Schlafen, Essen, Zocken, Sex, Drogen und Rock `n` Roll.
Ich bin wohl für Facebook einfach zu irrelevant.
Aber ist ok.
..hab dich auch lieb, Mark!

Was man auch machen kann, ist Werbung. Das hilft jetzt nicht direkt euch, damit ihr meine Beiträge angezeigt bekommt. Aber immerhin lässt sich dadurch die Reichweite erhöhen.
Das habe ich vor einer Weile auch mal getestet.
Unter uns, ich habe absolut nichts gegen Asien, aber laut Statistik kamen die durch Werbung erzielten Aufrufe mehrheitlich von einem Teil der Erde, der definitiv nicht zu meinem Einsatzgebiet gehört. Daher fällt auch das für mich weg.

Ich habs halt nicht so mit sinnvollem, strategischem nutzen von Social Media.
..nur falls das irgendwer noch nicht mitgekriegt haben sollte.

Zurück zu meinem eigentlichen Anliegen. Ich möchte nicht, dass Leute, die sich für meine geistigen Eskapaden interessieren, nicht mitbekommen, wenn hier was Neues veröffentlicht wird.
Daher lege ich allen, die nichts mehr verpassen und mich hier wirklich unterstützen möchten, ans Herz, dass sie dem Big Bear Planet per Mail folgen.
Das ist ganz simpel.
..versprochen.
Auf der Startseite www.wotsefak.com findet ihr das entsprechende Feld, um eure Mailadresse einzutragen. Dann auf «folgen» klicken und fertig ist die Laube.
..so einfach.
Und da ich mir wirklich überlege, die BBP-Facebookseite zu löschen, wäre das wohl auch die einfachste Option, auch danach auf dem Laufenden zu bleiben.
Das Feld findet ihr auch auf allen anderen Seiten vom BBP, meistens aber nicht ganz so schnell.
..falls ihr also auf Suchrätsel steht, haut rein!

Ich danke euch jetzt schon mal für euren Support! ❤

«Das Leben und Ben»

Das Leben und Ben

Läuft ja wie Sau!
..zumindest für meine Verhältnisse.
..wie, du hast das noch nicht gelesen? Dann hol das gefälligst nach. Jetzt! Hopp!
Wie gefällt es euch bisher?
Das hier ist nicht einfach so ein Clickbait Gelaber, mich interessieren eure Meinungen dazu wirklich.
Gerne dürft ihr mir auch Kritikpunkte mitteilen und Fragen stellen.
Ich bin offen für alles, was ihr mitzuteilen habt.

Werbeanzeigen

Kommentare

Gib deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s