Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

#15 Ein bisschen Dummheit für den Mahlzeiten dazwischen

Na, ihr Pimmler..

Sonntagmorgen, sitze gerade auf dem Klo und aus reiner, dummer Gewohnheit überfliege ich Artikel, eines populären Schweizer Newsportals.

Den Namen möchte ich nicht unbedingt nennen, weil 20 Minuten echt nur eine Unterhaltungsparade ist und ich mich schäme, dass ich da überhaupt irgendwas lese.

..die einen kucken Asi-TV, ich lese ab und zu 20 Minuten. OK?!

Aber legen wir endlich los mit der allseits beliebten Ichbingeradeamkackenundkommentiereungefragtwildfremdekommentareundmanchmalistdasausversehenunterhaltsam Show

Die Billag! Nein Quatsch.. die Gesellschaft. Es gibt immer mehr Menschen und immer weniger gemeinsame Nenner, welche eine friedliche Koexistenz fördern würden. Darauf kommt die Menschheit nicht klar.

..aber unter uns, es ist schon die Billag schuld! Und Netflix! Und iBlali!

1. Dschungelcamp ist eine ..moment. Muss mich konzentrieren, dass ich mich nicht übergebe.. Unterhaltungsshow. Diese wird auf einen NICHT SCHWEIZER Sender ausgestrahlt.

2. Dieser NICHT SCHWEIZER Sender, ist ein PRIVATSENDER. Ich fasse zusammen:

PRIVAT

NICHT SCHWEIZ

3. Das WEF ist ein Wirtschaftsforum. Deshalb wuseln da ja um die 2500 Wirtschaftsleute und solche die zumindest indirekt damit zu tun haben rum.

4. Wir leben in einer Demokratie und ich muss andere Meinungen akzeptieren, ABER WARUM HABEN HOLZKÖPFE WIE DU EINEN INTERNETZUGANG UND VERMUTLICH AUCH NOCH WAHLRECHT?!

..tschuldigung. Ich beruhige mich ja schon wieder.

..du hast gerade kommentiert.

Ich bin wirklich der letzte, der sich über Schreibfleher und grammatikalische Eskapaden lustig machen sollte.

..ich habe quasi ein Patent auf den Bums.

Aber vielleicht.. und nur vielleicht, sollte man sich grundsächlich nicht Mr. Correct nennen, wenn man ein Holzkopf ist und seinen Kommentar nicht überprüft vor dem Post. Nicht?

Die Einen bleiben weg, die Anderen aussen vor, sie leben vermutlich von Luft und Wasser und die Enkelbetrüger kommen alle aus Altstätten.

Und wer ist schuld? Al Qaida und Walt Disney.

You are not welcome Billag. Not even in ..ach lassen wir das.

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

#14 Ein bisschen Dummheit für den Mahlzeiten dazwischen

Na, ihr Pimmler..

Hakuna los tatas und Cerveza zu einer neuen Episode der irrelevantesten, international nicht erwähnenswerten

„Wotsefakhatmalwiederkeinebessereideeundkommentiertvölligzusammenhangsloswildfremdekommentareunddasistmanchmalausversehenaberhaltauchnichtimmersowirklichwitzig“ – Show!

1jpeg
..nur blöd, wenn du dement werden solltest.

jpeg2
Ey, Malakka! Tut mir leid, aber ich muss hier einfach reingrätschen. Einer meiner Lieblingsfilme aus meiner Kindheit. Ich kann das nicht so stehen lassen.
1. heisst der nette Junge Ferris Bueller und 2. gehört der Wagen, dem Vater von Cameron.
..so schwierig ist das jetzt auch nicht oder? Und ich bin noch nicht mal über 40.

jpeg3
Das wär voll toll!
..nie wieder Anfragen für Farmville.

jpeg4
Wieder was gelernt!
Tannen sind keine Bäume.
Eine Frage hätte ich aber noch. Polizei und Feuerwehr sind schuld an dem Sturm oder einfach nur daran, dass es für dich unheimlich war?
..das würde mich wirklich interessieren.

jpeg5
Eine Tragikomödie, wie es noch immer Menschen gibt, die nicht ganz kapieren um was es genau geht bei dieser Initiative und wie sie eines der Grundprinzipien, dank denen die Schweiz als Land überhaupt bis heute funktioniert,  einfach mal so wegwerfen wollen.
..krieg ich nicht in meinen Kopf.

Das mit dem Kinderbett tut mir leid. Also deine Kinder tun mir leid.
Mal abgesehen davon, dass es im nächsten Jahr nicht mehr 400.- wären, sondern etwa 35.- weniger.
Wenn du jeden Tag 1.- zu Seite legen würdest ..und ich kann mir nicht so ganz vorstellen, dass das nicht möglich sein würde. hättest du die Kohle für ein Kinderbett auch zusammen Ende Jahr. Existenzminimum hin oder her.
Und sonst, schick mir deine Buchhaltung, ich bin mir sicher, dass sich deine Finanzen optimieren lassen. Und wenn nicht, sag bescheid. Ich organisiere deinen Kindern neue Betten.

jpeg6
Eine Ehe hält doch nicht die Gesellschaft zusammen. Zuviel Weihrauch inhaliert?
Hat da gerade jemand die eigentlich korrekte Aussage einfach mal auf Links gedreht, um seine veraltete Weltanschauung zu bewerben?
Eigentlich ist es eine längst überfällige Entwicklung um unsere Gesellschaft der Zeit anzupassen. Das ist Fortschritt.
..aber bitte, fangen sie jetzt nicht wegen mir wieder mit Kreuzzügen an.

jpeg7
Nein ist es nicht.
..aber kann sexuelle Belästigung sein.

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

#14 Ein bisschen Dummheit für den Mahlzeiten dazwischen

Na, ihr Pimmler..

Willkommen beim Idioten-Bashing!

Eigentlich wollte ich nicht schon wieder den Gral des heiligen Bim Bam ausgraben, aber man lässt mir einfach keine andere Wahl.

Servus, Grüezi und Ja Moin zur Brüste verherrlichenden, „Frag den Wotsefak“ den Rang ablaufenden Ichwarmalwiederselberauf20minutenonlineundhabkommentaregelesenhabmichaufgeretweildiedasodummsindundmirwargeradelangweiligundguteideenhatteichohnehinschonlangekeinemehrdarummacheichesmirungemeineinfachundlasseuchfürmicharbeitenundgebenurnochmeinensenfdazu – Show.

Hab einen Bericht überflogen. Ging darum, dass man die Nationalität von Tätern, welches Vergehens auch immer, nicht publizieren möchte von Seiten der Zürcher Stadtpolizei.

..oder war es die Kantonspolizei? Weiss nicht mehr.. sag ja, überflogen.
Tut auch nichts zur Sache, von wem das kommt.
Denn ich habe Kommentare gelesen.
Viele Kommentare.
Ich konnte einfach nicht mehr aufhören.
Und ich könnte so gut wie jeden, dieser geistigen Tiefseetaucher hier verewigen.
Aber ihr kennt mich.
Dafür bin ich dann doch zu faul.

Nachdem ich mich wieder einigermassen von den Kopfschmerzen erholt und mir einen neuen Schreibtisch bestellt habe, wollen wir uns gemeinsam ob der intellektuellen Diarrhoe ergötzen.


Den Zusammenhang kapier ich grad nicht.. was hat ein debiler Hamster mit der Bekanntgabe von Nationalitäten bei Verbrechen zu tun?
Und warum bist du nicht für Trumpelino, aber bist der Meinung, dass wir den hier drüben brauchen?
..den braucht es nirgends.


Nicht die Bekanntgabe der Nationalität ist eine Diskriminierung du Holzkopf!
..tschuldigung.
Sie Holzkopf!

Holzköpfe wie sie nutzten sowas um die potenzielle Diskriminierung gegenüber gewissen Nationalitäten als faktengestützt zu rechtfertigen.
Weil wenn man sich ja auf Tatsachen (welche keine Tatsachen sind) beruht, ist man ja kein Rassist, aber man darf so Sachen dann ja wohl noch sagen dürfen.
Capiche?


Die Belegschaft der Gefängnisse?
Was haben denn deren Mitarbeiter jetzt damit zu tun?
Es gibt öffentliche Statistiken zu den Nationalitäten der Gefängnisangestellten?
..Sachen gibt’s.

Wegen Rassismus  müssen sie keine  Angst haben. Sie stehen einfach nur als stumpfer Vollidiot da mit so einem Kommentar.

Und von wegen Tatsachen.. ich glaube Menschen welche die Belegschaft nicht von Insassen unterscheiden können, sollten Worte wie „Tatsachen“ nicht in den Mund nehmen.


Das was die SVP in Newslettern, auf Plakate, Flyer, was auch immer veröffentlicht sind fall gar keine Statistiken.
Also doch schon.
..aber die sind halt eben codiert.


Das ist Kindergartenlogik.
..ich möchte mich bei allen Kindergartenkinder dieser Welt entschuldigen. Ich wollte euch nicht beleidigen. Aber ich denke, ihr seid intelligent genug um zu verstehen, was ich damit aussagen wollte.

..ja, ich habe den Holzkopf in meiner Entschuldigung nochmal beleidigt.

Ich möchte das etwas sachlicher angehen. Das ist kein Täterschutz.
Das ist Opferschutz.
Damit Opfer wie sie, nicht noch dümmeres Zeug verbreiten und völlig nutzlose Unruhe schüren gegen gewisse Nationalitäten.
..hast es?


Mooooment!
Aktuell versuchen wir doch gerade möglichst zu verhindern, dass die Weltfremden gewählt werden und Zuspruch bekommen.
Die MEI hat da schon den einen oder anderen wachgerüttelt.

Und ich habe noch eine Frage.
Warum hat Deutschland vor 20 Jahren eingeführt, dass nur noch Schweizer Verbrechen begehen?
Ich muss mir mal Statistiken aus Deutschland anschauen.
..ich bin empört!


Ich bin auch kein Fan davon.

Slams sind nicht so mein Ding.
..wir reden schon von Poetry Slams oder?

Ich weiss ja jetzt nicht sooo genau wo sie wohnen und was genau bei ihnen in den 80ern los war..
..kein Kommentar jetzt. Ich gehe schwer davon aus, dass er von Zürich in den 80ern labert. Was nebenbei bemerkt, ja noch weniger Sinn macht, es in diesem Kontext zu erwähnen.

Aber diese Slams und die Gewaltbereitschaft, das ist schon ein Problem das gelöst werden muss.
Es kann ja nicht sein, dass ein rechtschaffender Bürger einfach so aus dem Nichts angefeindet wird von diesem Pack.

Diese Slams müssen aufhören!

Die Slams müssen weg!

Die Slams müssen weg!

..oh.
Mir fällt gerade auf, dass ich gerade einem Schreibfehler zum Opfer gefallen bin.
..tschuldigung. Mein Fehler.
Sie meinten wohl Slums.
In welchem Land leben sie noch einmal?
Den Slum würde ich gerne mal sehen.
..Holzkopf!


Wenn sie mit erhobenen Daten etwas aufzeigen möchten, dann haben sie da ein paar Dinge vergessen zu berücksichtigen.

Zum Beispiel Bevölkerungswachstum, Wirtschaftswachstum, Urbane Ausdehnung, Punkt vor Strich Rechnung und so weiter.
Lassen sie das doch nächstes Mal gegenprüfen, bevor sie hier einen auf SV…Laienwissenschaftler machen.
..Holzkopf!


Neee du.. ich habs gesehen für Heute.
Irgendwann wird es auch mir mal zu blöd.

Identifikation der Merkmale..
..ich glaub es hackt!
Ich bin raus.

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

#8 Ein bisschen Dummheit für den Mahlzeiten dazwischen

Na, ihr Pimmler..

Hakuna la tatas und Servus zu einer neuen Episode der allseits beliebten, nicht international gefeierten

„Wotsefakhatmalwiederkeinebess
ereideeundkommentiertunaufgeforde
rtvölligzusammenhangsloswildfremd
ekommentareunddasistmanchmalausve
rsehenaberhaltauchnichtimmersowir
klichwitzig“ –
Show!

1

Sie machen was genau hiermit?
Kündigen?
Verkünden?
Bekunden?
Salatgurken?

2

Alles klar, hauste rein!

3

Die kommen zu dir hin, halten ihn dir vor die Nase und weisen dich darauf hin, dass du ihn dir mal ansehen möchtest?
..das ist wirklich mal grosszügig.

PS: Du hast es erfasst. Nicht sie selber machen sich zu Objekten.

4

Diese Zahl ist zu 99% frei erfunden…und alle kommen ungestraft davon.

5

Ok. Ich stelle es mir vor.
..gib mir 4, 5 Minuten.

6

Ich habe keine Kosten und Mühen gescheut und recherchiert.
Er ist Protestant.
..sagt mir jetzt nicht wirklich viel.

7

Merkste selber, ne?

8

Einige Gespräche schon.
..durch Stille zum Beispiel.

9

mh.. wenn Geheimdienste für etwas bekannt sind, dann dafür, dass sie uns immer persönlich informieren und Protokoll ablegen darüber, was sie so alles treiben.
..letztendlich müssen wir ja im Bild sein, wenn wir Newsartikel kommentieren.

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

#7 Ein bisschen Dummheit für den Mahlzeiten dazwischen

Na, ihr Pimmler.. 

Hakuna la tatas und Servus zu einer neuen Episode der
„Wotsefakhatmalwiederkeinebess
ereIdeeundkommentiertunaufgeforde
rtvölligzusammenhangsloswildfremd
eKommentareunddasistmanchmalausVe
rsehenaberhaltauchnichtimmersowir
klichwitzig – Show“.


Salatgurken sind mit Säbelzahntigern verbunden. Sie glauben mir nicht? Suchen sie nach Salatgurke und Säbelzahntiger


Ich will hier echt niemandem irgendwie seine Träume zerstören.
..aber es gibt keine 100%ige Sicherheit in der digitalen Welt. Nur so am Rand.


1. heisst das Schleichwerbung und
2. wie lange hast du denn gebraucht bis das Licht aufging?
..ist ja nicht so, dass der Artikel als „Sponsored Content“ deklariert wäre.



Der Hai?
Welcher genau?
Das Meer?
Welches genau?
Wie stirbt ein Meer?
Soll ich dir einen Aluhut basteln?
Fragen über Fragen.
..und wir werden sie wohl nie beantworten können.


Weil es sonst nur halb so amüsant wäre?
Weil die Überbevölkerung noch rapider voranschreiten würde?
Weil es sonst keine Artikel mehr gäbe die du kommentieren könntest, ich keine Kommentare zum kommentieren mehr hätte, der Blog sterben würde, wodurch der Hai ausstirbt und wir wissen ja was dann passiert!


Jap.. ausser halt die Bauherren.
 
mhm.. Eis. 

Genau! Dann können wir endlich selber entscheiden ob wir die Stelle bekommen oder nicht. Schluss mit diesem biLateralen Schwachsinn. 100% ChanCen für Ü50!
 
Warum?



..kommentierte er den Beitrag, nachdem er ihn gelesen hatte. 


Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

Produktionsfehler

Na, ihr Pimmler..

Heute war ich seit längerem mal wieder auf dem 20 Minuten Newsportal zu besuch.
Das war dumm von mir.
Nicht zwingend, dass ich auf diese Seite gegangen bin.
..das zwar auch.
Ich habe einen Artikel gelesen.
Was da in Manchester an einem Ariana Grande Konzert geschehen ist.
Auch das war jetzt noch nicht das wirklich dumme.
Ich hatte den Beitrag dann irgendwann durch und landete ohne nachzudenken bei den Kommentaren.
Das jetzt! Das war das absolut dümmste was ich heute bis zu diesem Zeitpunkt getan habe!

Ich weiss nicht mehr so recht, was ich denken und wie ich auf sowas reagieren soll?
Da dieser Blog hier auch als so quasi Tagebuch fungiert, versuche ich das mal auf meine Art auf die Reihe zu kriegen.

Da war dieses Konzert.
In Manchester.
Von Ariana Grande.
Popmusikern.
..glaube ich.
Einer meiner ersten Gedanken: Viele Kinder und Jugendliche waren wohl bei dieser Veranstaltung.
Irgendein verblendeter Psychopath zündet dort eine Bombe.
Rund 20 Tote.
Viele Verletzte.
Ein Horrorszenario .

Ich möchte hier etwas bezüglich Empathie einschieben.
Einfühlungsvermögen.
Es geht mir hier nicht darum, dass man symptomatisch mit den Betroffenen mitleiden sollte oder muss.
Es geht mir um Empathie, welche aus meiner Weltanschauung angebracht ist, wenn man so etwas vernimmt.
Man muss seine Anteilnahme nicht in die Welt hinausschreien. Ist ok, wenn man es im Stillen.
Aber manche veranstalten ist nicht nur völlig Respektlos, sondern zeigt in keinster Weise auch nur einen Funken an Empathie.

Man muss sich nicht mit so etwas auseinandersetzen und dem zufolge auch keine Empathie aufbringen. Das kann eine Strategie sein.
Dann hält man sich aber von diesen Dingen fern.

All das Gelaber nur um einen einzigen Satz von mir zu geben:

Menschen mit psychischer Störung können keine Empathie aufbringen!

IHR! seid keinen Dreck anders oder besser als alle diese gestörten Seelen, welche zu solchen Taten fähig sind! Euch fehlt nur noch der nötige Zünder.

Ihr seid keine funktionstüchtigen Modelle eines Menschen. Ihr gehört repariert. Und bis das geschehen ist, ist aus meiner Sicht, jegliches Zugeständnis auf freie Meinungsäusserung verwirkt.

Ich rede von Menschen wie euch:

1

2

3

4

Mir fehlen die Worte. Und das ist lediglich ein kleiner Auszug aus der Kloake der Gesellschaft.

Ich halte solche Menschen nicht aus..

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

#7 Ein bisschen Dummheit für den Mahlzeiten dazwischen

Na, ihr Pimmler..

Was ist grün und riecht nach Käse wenn man drauf tritt?
..ich habe keine Ahnung, aber vielleicht weiss das ja einer von euch.

Hakuna la tatas und Servus zu einer weiteren Episode der
„Wotsefakkommentiertunaufgefordertvölligzusammenhangslos
wildfremdeKommentareunddasistmanchmalausVersehenaberhaltauchnicht
immersowirklichwitzig – Show“
.

 

Neues Bild (1)
Das ist doch  … Aber man kann doch nicht … das hat doch überhaupt keinen … ich weiss jetzt auch nicht so richtig, was man zu so etwas sagen soll.

 

Neues Bild (2)
Aus persönlichem Motiv, könnte der folgende Kommentar durchaus emotional geladen und in gewisser Weise beleidigend aufgefasst werden.

DU nervst total du Hundesohn! Deine Mutter gehört verboten! 

 

Neues Bild (3)
Ich verspüre den Drang zur Aufklärung. Da ist dieser innere Klugscheisser, der muss jetzt einfach raus.
..tschuldigung.

Es ist nicht legal. Es herrscht lediglich eine Duldungspolitik.
In deren Rahmen ist der Verkauf von weichen Drogen nach wie vor strafbar, aber die niederländische Staatsanwaltschaft geht nicht gerichtlich gegen Coffeeshops vor, solange sie sich an bestimmte Vorschriften halten.
Auch der Besitz und der Konsum von Cannabis sind im Prinzip strafbar, aber sie werden unter bestimmten Umständen geduldet. Eine Person darf maximal 5 g Cannabis oder Haschisch mit sich führen, ohne dass es strafrechtliche Konsequenzen hat. Wenn die Polizei bei einer Person Cannabis findet, dürfen sie diese Person dazu auffordern, es herauszugeben. Wer sich weigert, kann verhaftet werden.
Der Konsum von Cannabis in der Öffentlichkeit ist nicht erlaubt. Allerdings haben der Besitz und der Konsum von kleinen Mengen keine Ermittlungspriorität; die Polizei beschäftigt sich also nicht aktiv damit.
5 Pflanzen für den persönlichen Gebrauch können in den Niederlanden geduldet werden. Sofern man gewisse Anforderungen einhält. Grundsätzlich ist der Anbau aber strafbar.

 

Neues Bild (4)

Fakt ist, nur weil man vor einer Aussage „Fakt ist“ sagt, handelt es sich nicht automatisch um Fakten.
Das ist ein Fakt.

 

Neues Bild (5)
Dich waschen?
Nicht vergessen genügen zu trinken?
Keinen gelben Schnee essen?
Deine politische Einstellung reflektieren?

 

Neues Bild (6)
Grossbritannien hat eine Regierung mit Rückgrat für gelebte Souver..ok.

Ich weiss, man hört mich weider einmal nicht, wie ich ganz, gaaanz, gaaaaaanz langsam Beifall klatsche für diesen Beitrag.

 

Neues Bild (7)
Zum Beispiel Rückgrat für eine gelebte Souveränität?
..ich habe übrigens noch nicht aufgehört zu klatschen.
..und sie heisst noch immer May. MAY! Nicht einmal das kriegt ihr Fanboys auf die Reihe.

 

Neues Bild (8)
Was weisst du schon von Respekt, du Kackbratze?!

 

Neues Bild (9)
Ja Mann, Alter. Ist echt schlimm heutzutage mit diesen Bloggern.
Was die sich alles erlauben.. unglaublich.
Zum Glück gibt es noch Kommentarspalten auf News Portalen, damit das wenigsten mal einer sagen kann.
Ich mein, das darf man ja wohl noch mal sagen dürfen..

 

Neues Bild

  1. Warum fliegt ein REGA-Arzt aus Berlin ins Wallis? Da gibt es doch näher stationierte Einheiten.
  2. Hat die REGA überhaupt einen Stützpunkt in Berlin?
  3. Weiss ich, dass das nicht so gemeint war, ich fand es aber witzig.
  4. Wenn dieser Bergbauer nicht mindestens gebrochen Hochdeutsch sprechen kann, kann sich sowieso kaum einer mit ihm verständigen und hat es daher auch nicht verdient gerettet zu werden.
    ..das nennt sich Darwinismus.
Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

#6 Ein bisschen Dummheit für den Mahlzeiten dazwischen

Na, ihr Pimmler..

Untragbar, aber die Grundsatzfragen der ethischen Vertretbarkeit, geistig dis.. geht euch die Einleitung nicht auch langsam auf die Nerven? 

Hakuna ma tatas, Servus und Ja Moin, zu einer weiteren Episode von keine besseren Ideen!
Die „Wotsefak kommentiert unaufgefordert wildfremde Kommentare und das ist manchmal, aber halt auch nicht so wirklich oft wizig Show“.

Los!

uhm.. es gibt schon ..Puppen für Frauen.
..nen dummen Spruch verkneife ich mir lieber.
Habe gerade erst die Hasstiraden wegen meiner Kleinkinderbeleidigung verarbeitet. 


Die Schweizer Gesetzte vielleicht? Weiss nicht. Ist nur so eine Vermutung..

Also wie jetzt? In Teigwaren ist CBD?
..wir sollten alle mehr Pasta essen! 

Wer ist Pfharma?
Eine indische Gottheit?
Ich weiss warum er das verschreibt.
Wenn er es nämlich nicht verschreibt, heulst du nur wieder rum..

Aber die sind dann eher homöopathisch.
..ha! Schenkelklopfer. 

Bitte sag mir, dass du sarkastisch sein wolltest
..bitte! 
..ansonsten hätte ich wieder Aluhüte an Lager. 

mmmh.. Quark.
Ich mag Quark.
Und Erdnüsse. Erdnüsse mag ich auch.
Und Eiscreme.

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

#3 Nur ein bisschen Dummheit für den Mahlzeitenzwischen

Na, ihr Pimmler..

Die Grundsatzfragen der ethischen Vertretbarkeit, geistig dislozierter Ergüssen werden wohl nie ganz geklärt werden können.

Darum Servus, zu einer weiteren Episode von keine besseren Ideen!
Wotsefak kommentiert wildfremde Kommentare.

There we go!

fullsizerender
Die absolute Mehrheit ..ich schmeiss mich weg.
Was wissen denn die arbeitslosen Schweizer?
Die Antwort auf alle Probleme?
Wo das Bernsteinzimmer liegt?
Warum man aus gelbem Schnee keine asiatischen Schneemänner machen soll?
Warum sagen sie es uns nicht einfach?

0
Die Britische Lady heisst May ..MAY!
..und nein, die soll mal schön auf ihrer Insel bleiben.

1
Würden sie uns bitte einen Katalog mit Spezifikationen zukommen lassen, dass man die „Falschen“ aussortieren kann?
..Danke ..könnte man nicht auch einfach die „Richtigen“ ausbürgern?

2
Ich sage immer, „ein Gummiboot, ist ein Gummiboot, weil Gummiboot.“

Und ich sage auch, „wer anderen per Gesetzt Kleidervorschriften machen will, diskriminiert nicht nur einzelne, sondern beraubt gleich alle der Freiheit.“

3
Und wann ist das „Den“ soweit?
Dauert das noch lange oder sind wir sie bald los?

5
Wie jetzt?
Sollten wir auch gleich noch Steinigung, Todesstrafe und Diktatur einführen?
..wenns hilft.

6
Etwas für den Staat tun?
Zählt Kommentare auf News Portalen verfassen auch dazu?
Was tun sie denn noch für den Staat?
Und weil ich so ein hilfsbereites Kerlchen bin, noch ein Gratis-Tipp: Schlagen sie mal die Definition von „Integration“ nach.
Denn ich komme nämlich gerade nicht darauf, von welcher Integration hier genau die Rede ist.

7
Als ich das letzte Mal aus dem Fenster gesehen habe, war Xi Jinping noch Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas.
Und China lag da auch noch nicht im europäischen Raum.
Geschweige denn, waren die Mittglied in der EU.
..da geht man ein Mal kurz aufs Klo und die krempeln einfach ohne Vorwarnung die komplette Geografie um

8
..wie redundant.

9
Sondern von?
Steuerzahlern?
..wir sollten mal die arbeitslosen Schweizer fragen.

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

#2 Nur ein bisschen Dummheit für den Mahlzeitenzwischen

Na, ihr Pimmler..

Die Grundsatzfragen der ethischen Vertretbarkeit, geistig dislozierter Ergüssen ..Ausgüssen ..Auswürfen ..wurden noch nicht ganz geklärt letztes Mal. 

Willkomen zu einer weiteren Episode von keine besseren Ideen!
Wotsefak kommentiert Kommentare

Kommen sie näher!
Steigen sie ein!
Ein Spass für die ganze Familie!

bildschirmfoto-2017-01-09-um-18-32-14
Habe kurz meinen Papa angerufen.
..der hat mir etwas anderes gesagt.

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-18-29-25
Na ein Glück gehst du nicht mehr aus!

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-18-27-41
..dass du keinen Kampfsport machst?

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-18-12-24
Warum?
Oh.. tschuldigung.
Mein Fehler.
..ist in Speiserestaurants nicht gerne gesehen, wenn man selber Essen mitbringt.

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-18-11-41
..und sie sich anzusehen, davon erregt zu werden, damit rumzuspielen ..ach, mir fallen da einige Dinge ein, wozu Brüsten da sein könnten.

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-18-09-04
Klingt jetzt vielleicht komisch, aber weisst du wieviel Geld man sparen könnte, ohne Bargeld?

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-18-03-18
Finde ich auch.
Etwas gegen die Dichte tun.
..können wir mit dir mal anfangen.
Ich frag mal den Stubenhocker mit seiner Knarre.

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-17-59-52
Wer soll denn sonst zahlen?
Mein Hamster vielleicht?

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-17-50-44
Ich werde das Gefühl nicht los, dass du kein Arbeitgeber bist und ziemlich sicher auch nie einer sein wirst..

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-17-45-58
Die passende Antwort dazu, habe ich schon: bildschirmfoto-2017-01-09-um-17-46-11

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-17-39-09
Und nicht jeder Erwachsene ist in der Lage, etwas in Relation zu setzten.
Denn sie beziehen ihr Wissen aus TV und irgendwelchen News Portalen.

 

bildschirmfoto-2017-01-09-um-17-34-39
Dann kommt eine Mahnung, dann eine Verzugsgebühr, eine Betreibung, ein Gerichtsverfahren, weitere Kosten und eine Strafe.
..oh. war das eine rhetorische* Frage?

*Rhetorisch: die Rhetorik betreffend. Rhetorische Fragen dienen nicht dem Informationsgewinn, sondern der Bestärkung** einer Aussage.

**Bestärkung: etwas bestärken. Etwas mehr Kraft verleihen***.

***Verleihen: ..ist ja gut. Ich höre auf damit.

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

Von Alltagskomik bzw. Schlagzeilen kopieren, weil faul

Na, ihr Pimmler..

Was haben eine Salatgurke und ein Shetlandpony gemeinsam?
..nix.

Apropos Gurken.
Wenn einer von euch Melanie Winiger sehen sollte, sagt ihr, sie soll sich mal bei mir melden.
Ich muss ihr dringend etwas sagen.
..danke.

Den heutigen Beitrag widme ich den Schlagzeilen von 20 Minuten online.
Kein Kommentar.
..fands halt witzig.
Lassen wir mal so im Raum stehen.

Mann aus Auto gestossen? Kollegen sollen in U-Haft. Der Snowboarder hatte riesiges Glück.
Ist das der letzte Schnee dieses Winters?
Nike lässt Sharadopa fallen. Jetzt lacht das Ausland über Schneider-Ammann.
Homosexuelle dürfen Stiefkinder adoptieren. 12 Mafiosi in der Schweiz verhaftet. Frau Spiess-Hegglin, haben sie eine Sucht?
Männer sollen mehr fürs ÖV-Billet zahlen. Marc und Tom mussten in USA, um Babys zu kriegen.
20 Minuten frischt seine Zeitungen auf.
Sportladen verlangt von Kunden Geld für Beratung. Von Gleichstellung sind wir weit entfernt.
AC/DC-Sänger Brian Johnson ist fast taub. Dieser Blitzer ist ethisch nicht vertretbar.
Gibt es auf Nespresso-Kapseln bald ein Depot? Die Erdöl-Lobby führte die Konsumenten in die Irre.
EDA kritisiert Ausweisung von Botschafter harsch. Flüchtlingsjunge Mahdi wieder mit Eltern vereint.
Ständerat stimmt Duro-Sanierung zu. Atom-Transport kostete 10 Millionen Franken.
Tessin stellt regionale Schutzklausel zur Debatte. Ich bin nicht am Steuer eingeschlafen.
Schmidt fordert Schliessung der Reitschule. Schrebergarten-Hütte brennt komplett aus.
Niedergestochen – Club sammelt für Türsteher. Zugunterbruch zwischen Düdingen und Freiburg.
Velofahrern fehlt das Unrechts-Bewusstsein. USA wollen Zahlen der Drohnenopfer publizieren.
Bloomberg verzichtet auf Kandidatur als Präsident. 53 Tote bei Übergriff auf Grenzstadt.
Schon US-Gründerväter benutzten derbe Rhetorik. US-Drohnenangriff tötet 150 Shabaab-Kämpfer.
Zug stürzt in den Fluss. Batmobil darf nicht nachgebaut werden.
Bussen für Saufgelage am Ballermann. Morddrohungen vertreiben Pfarrer von der Kanzel.
Pilot wollte Flieger abstürzen lassen. Schweizer Touristinnen nach Explosion im Spital.
Glasberg verdient trotz Rekordverlust 1.5 Millionen. 11`496 mehr Arbeitslose als vor einem Jahr.
Billiges Bioethanol im teuren Benzin. Wer kauft Stausee von Alpiq?
Die obszöne Zeichensprache der Börsenmakler. Rund vier Milliarden weniger Reserven.
Viele Deutsche und Russen bliesen Skiferien ab. Die besten Sex-Tipps von J.Lo, Rihanna und Lemmy.
Klein Charlotte tummelt sich erstmals im Schnee. Zac schwingt seinen Body durchs Baywatch-Set.
Kim erntet Shitstorm wegen Nacktbild. 18 Jahre alt, 10 Marken, 10 Millionen Vermögen.
Haben sie erfolgreich abgenommen? Welche Körperstelle zeigt die Mikroskop-Aufnahme?
Erzählen sie uns von ihrem peinlichsten Gym-Moment! Sparen sie sich den Green Juice.
So finden sie heraus, wer der Stärkere ist.
Game of Thrones. Der Supersportwagen aus München.
Für 60 Franken legen Hacker ihr System lahm. Sacanner erkennt K.-o.-Tropfen in Drinks.
Zum ersten Mal werden Apple-Nutzer erpresst. Mister E-Mail ist tot.
Forscher vernachlässigen hässliche Tierwelt. Mysteriöse Infektionswelle hält US-Behörden in Atem.
Sieht aus wie ein Fabelwesen, ist aber echt. Darum gibt’s im Flugzeug immer noch Aschenbecher.
Das wird kein leichtes Rennen. Das Death Valley lebt.
Mit dem Zug quer durch die Sahara. Und die Wild Card geht an … Im Bademantel zum Abendessen antanzen.
Weltweit teuerster Bahnhof wird eröffnet.

Kategorien
Gott, Welt, diesdas..

Von kein einziges Wort über Helene Fischer. ..schwör!

Na, ihr Pimmler..

Da ich mir nicht die ganze Zeit irgendwelche Pronobildchen auf Tumblr reinziehen will, lese ich manchmal die Schlagzeilen der 20 Minuten Online.
..was ein Spass.

Hallenbad setzt auf Flüchtlingsbademeister

Weil viele Flüchtlinge vor dem Ertrinken gerettet werden mussten, wurde im Hallenbad Altstetten einer von ihnen als eine Art Bademeister ausgebildet – mit Erfolg.

Sie haben das Mittelmeer überlebt, nur um dann hier in einem Hallenbad beinahe zu ertrinken?
Das Schicksal hat schon oft einen ziemlich makaberen Humor.
..wehe es heult hier gleich einer rum, weil man darüber keine Witze machen darf!
Ich lache, also ist es witzig.
..Schnauze!

Amerikaner erschiesst sich beim Fotografieren

Er wollte für ein Selfie mit seiner Waffe posieren – dabei löste sich ein Schuss.

1. Wer macht sowas?
2. Warum macht man sowas?
3. Warum fuchtelt man mit einer geladenen Knarre rum?
..ich hab gefragt ob du behindert bist?

Dumm ist, er kann mir die Fragen nicht mehr beantworten.

Negativ:
Seine Freundin tut mir leid, weil sie sich das ganze mit ansehen musste.
Aber warum lässt man seinen Freund so etwas überhaupt tun?
..ich hab gefragt ob du behindert bist?

Positiv:
Ein Ami weniger, der sich für die Karotte stark machen kann.

Die neuen Youtube-Stars sprechen Mundart

Iris Reeves, AskSwitzerland, Hipster Gnogg, Eileen Fischer.

..wer?

Ich habe mal kurz auf ihre Kanäle geschielt.
..da sag ich nix zu.
Aber ich finds super, dass ihr in eurer Freizeit was Vernünftigeres macht, als Selfies mit geladenen Wummen.
Im Ernst, viel Erfolg weiterhin.

Aber ich wusste nicht, ab welcher Reichweite man in der Schweiz von Stars spricht. Bis Tillate kam.
Jetzt weiss ichs.
Ab knapp 5000 Followern.
Danke Tillate.

Kim macht Atomwaffen scharf

Ich hatte ja keine Ahnung, dass Atomwaffen auf kleine, mollige, schlecht frisierte Diktatoren abfahren.

Die wundervollen Bilder im Kopf, wie sich Kim Jong-un an Raketen reibt, sind wohl der perfekt Zeitpunkt, diesen Artikel zu beenden.

Habe die Ehre.