Von Sissi, Häagen Dazs und Grenzdebilität

20131222-232558.jpg
Moment. Komme gleich wieder.

..musste mich kurz auf dem Boden wälzen.

Dieser Ausschnitt wurde mir von N.S. zugeschickt. Solche Dinge stehen in Frauenzeitschriften?
Dass nicht euer Ernst ,oder?
Liebe ist wie ein „Sissi“-Film.
Vielleicht in einer Welt, in der die Sonne, Vampire zum glitzern bringt.
Oder in der anderen Welt, in der Zombies sich ein Zuhause in einem Flugzeug herrichten und sich in Teenager verlieben.
Ja, ich habe mir das angesehen.
..Schande über mich!

Was soll denn das?
Ich bin der Meinung, dass man heutzutage so oder so schon extrem egoistisch an die Partnerwahl heran geht.
Das macht es für ihn und sie nicht einfacher.
Wir jagen hinter irgendwelchen, absurden Schönheitsidealen und Statuswerten her.
Gleichzeitig heucheln wir, dass es doch auf die inneren Werte ankommt.
..zuckersüsse Grenzdebilität

Also warum schüren solche Medien auch noch diese östrogengeschwängerten, vor Kitsch triefenden Anschauungen?
Wir wählen zuerst ja doch nur nach der Schale aus.
Machen die sowas, damit die Enttäuschung möglichst gross ist, wenn die „Verpackung“ mal weg ist?
Kriegen die Provision von Ferrero, Lindt, Häagen Dazs und Co.?

Klar, man könnte das entwicklungspsychologisch aufgleisen und zu Entschlüssen kommen wie, postmoderne Anphi…gähn

Ich brauche keine Fachausdrücke um zu umschrieben, dass wir dämlich sind!

Was haltet ihr davon?

Und bevor hier irgendwelche, feministisch angehauchte Reaktionen kommen; dasselbe gilt auch für Medien, die an Männer gerichtet sind.
Hägen Dazs könnt ihr einfach durch Jack Daniels ersetzen

Advertisements

Gib deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s