Das Internet ist mal wieder empört.
Genauer; die Schweizer Fraktion, pinkelt sich mal wieder gegenseitig ans Bein.
Alle gängigen Newsportale berichteten darüber und wie gewohnt, wird auf den Social Media Plattformern debattiert.

Es geht um den nicht bewilligten Demonstrationsmarsch von rund 80 vermeintlich Rechtsradikalen, am vergangenen Wochenende in Solothurn (CH).
Laut Berichterstattung hielt sich die Polizei im Hintergrund, da die Demonstration friedlich verlaufen sei.
..wurden ja nur 2 Menschen verletzt. Kollateralschaden. Deal with it. …Hallo Logik.

Die Demonstranten trugen weisse Masken. Die Polizei kam nicht einmal auf die Idee, wenigstens ein paar einzelne aufzuhalten um Personalien aufzunehmen.
..viel Spass bei der Fahndung!

Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege. Aber seit 2006 gibt es doch im wunderschönen Kanton Solothurn auch ein Vermummungsverbot, nicht? Als Bestrafung sind Haft oder Busse vorgesehen für den, der sich an bewilligungspflichtigen Versammlungen oder Kundgebungen unerkenntlich macht.

Hey, ich habe mit diesem Kanton und seinen Gesetzten nichts am Hut, aber Masken tragen an einer nicht bewilligten Demonstration, klingt für mich, nicht sonderlich intelligenten Menschen, nach einem Gesetzesvertoss. Nein? Nicht?

Frag mich gerade ob diese Polizisten bzw. die Einsatzleitung bzw. die Dudes welche die Einsatzleitung leiten bzw. die Dudes welche die „Dudes welche die Einsatzleitung leiten“ leiten, einmal ihre Stellenbeschreibung gelesen haben?
..do your fucking job!

Soviel zu dem Belegbaren. Jetzt noch kurz zu meinem persönlichen Empfinden.

Ich weiss, dass Rechtsextremismus in der Schweiz leider nicht verboten ist.
Bzw. liegen der Ahndung ziemlich grosse Steine im Weg. Die Verfolgung verfassungsfeindlicher Ziele, reicht nämlich nicht aus. Es muss eindeutig Gewalt verübt, befürwortet und/oder in Kauf genommen werden.

Liebe Schweiz, eigentlich mag ich dich. Aber denkst du nicht, wenn wir (Demokratie sei Dank) z.Z. schon eine ziemlich demagogische Ausländerpolitik vertreten müssen, könnten wir nicht auch die Gesetzte gegen Rechtsextremismus verschärfen?
Vielleicht kriegen wir dann die Waage bisschen ausgewogen. Na?
Denn Nazis sind scheisse. Aber so richtig.
Ich mag die nicht. Du?

Werbeanzeigen

Kommentare

Gib deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s