Ich kann nicht anders.
Ich muss kurz meine Solidarität bekunden.
Mein Mitgefühl zum Attentat in Paris.
Charlie Hebdo – ist das der Preis, wenn man die Kunst der Satire verteidigt?

Ein hoher Preis.
Ein unfairer Kampf.

„Die Waffe für Freiheit und gegen Tyrannei, Dummheit und Unehrlichkeit“ vs. Glauben mit Kaliber 5,45 mm oder 7,62 mm.

Ein weiterer Beweis mein Unverständnis für fanatischen Glauben zu festigen.
Wenn Debilität mit moderner Waffentechnik verschmilzt..
Mehr kann ich gerade nicht in Worte fassen.
Gute Nacht!

Werbeanzeigen

Kommentare

Gib deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s