Na, ihr Pimmler..

Weil Montag ist, starten wir mit einem Witz zur Auflockerung.

Kriecht eine Schnecke ins Salzbergwerk.
..hab nicht gesagt, dass er gut wird.

Neulich hab ich mitangehört wie zwei Mädels Tipps ausgetauscht haben, wie man Erkältungen am besten los wird.

„Echinacea. Das beste Mittel bei Erkältungen. Wenn du das 3, 4 Tage nimmst, ist die Erkältung weg.“

Ich hab mich zusammengerissen und mich nicht eingemischt.
Wollte ihnen nicht die Freude verderben.
Jeder hat doch so seine Mittelchen die ihm helfen.
Alles Placebo.
Was nicht heisst, dass man seine alt bewährten Methoden nicht weitermachen soll.
Macht nur. Alles was hilft ist erlaubt.
Aber bevor ihr viel Geld in einer Apotheke ausgebt, denkt kurz über ein paar Dinge nach.

Kein Arzt oder Apotheker kann dir sagen, wie lange eine Erkältung andauern wird.
Die kann einen oder mehrere Tage dauern.
Unabhängig davon, was du so unternimmst.
Erkältungen können die unterschiedlichsten Erreger als Ursache haben.
Und keiner wird jemals eine genauere Untersuchung durchführen wegen einer Erkältung.

Bei jeder Erkrankung, für die es hunderte Medikamente gibt, sollte das einem schon anzeigen, dass es keine wirklich patente Lösung gibt.
Was machen alle Medikamente, die man bei Erkältungen empfohlen bekommt?
Sie bekämpfen Symptome und/oder stimulieren das Immunsystem.
Dreck fressen stimuliert das Immunsystem auch.
..und ist viel billiger.

Das Problem für unser Hirn ist folgendes.

Tag 1 der Erkältung:
ihr nehmt irgendwas. Bleiben wir der Einfachheit halber bei Echinacea.

Tag 2:
ihr nehmt es wieder. Euch gehts schon ein bisschen besser.

Tag 3:
Gleiches Spiel.

Tag 4:
die Erkältung ist weg und was denkt ihr jetzt?
Echinacea ist der Shit! Das hilft echt.

Dieses natürliche Zeugs ist im Regelfall nicht schädlich und darum muss man sich auch keine Gedanken machen.
Aber ihr hättet auch einfach an jedem Tag ein Joghurt essen können. Das Ergebnis wär dasselbe.

Was hilft ist genügend Flüssigkeitszufuhr und Zeit.
Aber davon bekommen Vater Pharma kein Geld und Mutter Hausmittelchen keine Aufmerksamkeit.

Ich wollte nur kurz aufzeigen, wie „dumm“ wir alle und wie faszinierend Placebo-Effekte sind.
Ein Paradebeispiel dafür, wie Mensch tickt.
Bin ich der einzige, der das interessant findet?

Werbeanzeigen