Her-vor-ra-gend

Na, ihr Pimmler..

Ich sass neulich in einem Wartezimmer und habe getan, was man in solchen Etablissements halt so macht.
Ge-wartet.
..und gelangweilt.

Warten und langweilen.

Und das nicht zu knapp.
Volle 3 Stunden hing ich in diesem Vakuum der Einöde rum.
Gut, es waren nur 15 Minuten.
..aber gefühlte 3 Stunden.
Und dort waren sie.
Die Wurzeln allen Übels.
Das Kryptonit der menschlichen Intelligenz.
Diese unschuldig wirkenden, bunten, glänzenden Dinger auf dem Tisch.
InTouch.
OK.
Gala und wie sie alle heissen.

„Dieser Look gefällt sogar Wolverine.“

„Augenbrauen: setzen sie Akzente.“

„Streetstyle-Glam.“

Neben diesen unzähligen lebensverändernden Artikeln sind da auch noch alle diese Promis.
Alle!
..von denen ich nicht einen Bruchteil kenne.

Promis.
Prominent.
Vom Lateinischen prominentia.
Das Hervorragende.
Aber was ist an denen hervorragend?

Her-vor-ra-gend.

Ein Hotelzimmer buchen und ein kostenloses Upgrade bekommen.
Das ist hervorragend.

Von jemandem angelächelt werden.
Das ist hervorragend.

In einem Fernsehformat wie diesem Bachelor-Gedöns mitmachen?
Das ist nicht einmal im Ansatz so hervorragend, wie ein Eis geschenkt zu bekommen.
Auch einen Leistungssportler zu ficken, besticht jetzt nicht gerade als überzeugende Tatsache, um als hervorragend deklariert zu werden.
Ich glaube die Messlatte für Hervorragend ist vor langer Zeit mal runtergefallen und keiner hat die wieder hochgehoben.

Und am allerdoofesten ist, ..gibt es dieses Wort überhaupt? Wenn nicht, meins! ich komme nicht einmal selber darum herum, gewisse Dinge zu wissen über solche Prom…enschen.
Weil man immer irgendwie und überall ein paar Fetzen aufschnappt.
Ob man das nun will oder nicht.

Ich will gar nicht wissen wer Kylie Jenner ist.
..aber ich weiss es.

Könnte man nicht damit aufhören, so viele Leute berühmt zu machen?
Oder wenigsten nicht alle als Promi zu betiteln?

Wir könnten sie ja PNNTKBYSLTKSBYLITBWOPTs nennen.
..people nobody needs to know but you still like to know stuff because your life is too boring without other peoples trash.

Na gut, vielleicht findet sich noch eine etwas kürzere Bezeichnung.

Advertisements