Na, ihr Pimmler..

Kein langes Rumwuseln, kommen wir gleich zur Sache.
Ich will das hinter mich bringen.
Das geht an alle die mir bzgl. meines letzten Artikels eine Nachricht mit ähnlichem Inhalt wie dieser Michi hier geschrieben haben.

Ich antworte sonst ja wirklich jedem einzelnen, aber auf diese Scheisse habe ich keinen Bock.
Lest das bitte genau durch.
Ich versuche mich so verständlich wie möglich auszudrücken.
Damit auch jeder von euch Holzköpfe es versteht.
Und das ist nicht an den Grossteil gerichtet der uns Nachrichten sendet.
Die meisten von euch sind super! Bitte macht weiter so!

 

bildschirmfoto-2016-12-21-um-22-13-05

..ja, ich rege mich wegen solchen Idioten wie dem hier auf. Denn genau solche Deppen wie ihr waren der Grund, weshalb ich mich auch vor dem letzten Beitrag so gottvergessen genervt habe.

Nein, ich denke nicht, dass ich auf der falschen Seite stehe.
Ich stehe auf der Seite, der Tatsachen noch etwas bedeuten.
Ich stehe auf der Seite, die dem Hass und der Angst keine Chance geben möchte.
Ich stehe auf der Seite, die Gewalt nicht mit Gewalt bekämpfen wollen.
Ich stehe auf der Seite, die nicht unnützes Aufblasen von Situationen für Propaganda ihrer debilen, braunen Kacke benutzt.
Nein, ich denke nicht, dass ich auf der falschen Seite stehe.

Ich habe gesagt, dass keiner von euch ein Hellseher ist. Keiner wusste direkt nach dem Unglück, dass es ein Terroranschlag war. Also kommt mir jetzt nicht mit genau dem, was ich schon befürchtet hatte.
Ihr liefert ja nur die Bestätigung, dass ihr Holzköpfe seid.

Ich überreagiere, weil ich es satt habe, dass es soviele Faschos gibt, die denken, dass sie keine Faschos sind und meinen, sie können sich einfach so hinter „Meinungsfreiheit“ verstecken.
Ja, Meinungsfreiheit ist ok.
Meinungsfreiheit soll sein.
Aber eine Diskriminierung bleibt eine Diskriminierung.
Ein Idiot bleibt ein Idiot.
Meinungsfreiheit hin oder her.
..Spassten!

Was tut es zur Sache ob ich ein Ausländer bin?
..verdammt nochmal!
Ich habe einen Schweizer Pass.
Ich rege mich so auf weil s. oben!

Du darfst deine Meinung äussern.
Genauso wie ich meine äussern darf.
Das ist nicht die Frage.
Aber genauso wie du es nie zugeben wirst, dass du keine validen Argumente hast, die eine Rechte Haltung rechtfertigen, werde ich nie Dummköpfe wie euch auf Augenhöhe mit mir erachten.

Ok, ich beleidige euch.
Das werde ich auch weiterhin tun weil s. oben!

Ende der Durchsage.

Werbeanzeigen