Tagged Projekt

Info: Das Leben und Ben

Das Leben und Ben

Ein Projekt, dass ich hiermit starte.
Ich weiss noch nicht wo das ganze hinführen und enden wird.
Es soll eine Geschichtensammlung werden, die als ganzes zu einem Roman verschmelzen kann.

In kleinen Happen werde ich hier Stück für Stück veröffentlichen.
Wenn euch gefällt was ich hier treibe, lasst es mich wissen.
..wenn nicht. Behalt es für dich. Ich geh nur auf konstruktive Kritik ein.

Hier gehts zum Prolog.

Ich würde mich über Inputs und Ideen freuen.

Hier oder über das Formular.

 

Werbeanzeigen

Von das Vorwort

Na, ihr Pimmler..

Das Vorwort steht.
Wer würde sich das Buch kaufen?

Vorwort

„Wenn ich dir mal einen Rat geben darf, nimm keine Ratschläge an!“

So oder ähnlich würde ich das Mantra dieses Buches definieren.

Dieses Buch ist kein Ratgeber dafür, mit deinem Leben besser umgehen zu können.
Kein 10 Schritte Programm für deine Selbstverwirklichung.
Dieses Buch kann Gefühle verletzen, zum Nachdenken anregen, als Untersatz dienen oder als Dekorationselement dein Zuhause verschönern.
Es eignet sich nicht zwingend dazu, deine Eltern oder Frauen zu beeindrucken.
Dieses Buch hilft dir nicht dabei, reich und berühmt zu werden.
Aber vielleicht uns.

Ist es autobiografisch?
Sind es Memoiren?
Jein.
Dieses Buch ist der Dauerlutscher, der auf den Boden gefallen ist, aufgehoben wird, mit der unlogischen Begründung: „war ja nur ganz kurz im Dreck.“ abgeleckt und zurück in den Kindermund gesteckt wird.
Mehr ist da nicht.

Vielen Dank für dein Geld.
Seid lieb!
Schönes Leben noch.